Kinderzahnheilkunde

dental-centar-dubravica-children-dentistry.jpg

Kinder sind für uns besondere Patienten, deren Vertrauen wir uns verdienen müssen. Wenn jedoch einmal Vertrauen zwischen Ihrem Kind und seinem Zahnarzt hergestellt ist, bildet es die Grundlage einer hochwertigen Behandlung für die Zahngesundheit Ihres Kindes, ein Leben lang.

Die präventive Zahnheilkunde sichert Ihrem Kind ein gesundes und schönes Lachen. Kinder mit gesunden Zähnen kauen ihre Nahrung leichter und besser und verwerten ihre Bestandteile besser. Sie sprechen schneller und besser. Ihre Allgemeingesundheit ist besser, denn ein kranker Mund mit kranken Zähnen kann auch zur Erkrankung anderer Organe beitragen. Ein gesunder Mund ist schön anzuschauen und schöne Zähne geben dem Kind das nötige Selbstvertrauen. Und schließlich bedeutet ein gesunder Mund für die Eltern erhebliche finanzielle Einsparungen.

Die präventive Kinderzahnpflege umfasst:

  •  Putzen
  •  Verwendung von Zahnseide
  •  Regelmäßige Mundhygiene
  •  Kieferorthopädie
  •  Engagierte Eltern
  •  Richtige Ernährung
  •  Versiegelung der Fissuren
  •  Sicherheitsmaßnahmen beim Sport

Wann beginnt die präventive Zahnpflege?

Sie beginnt mit dem ersten Zahn. Besuchen Sie Ihren Zahnarzt, sobald der erste Zahn da ist, um sich über die Zahnpflege bei ihrem Kind zu informieren. Dann wird es später zu den Menschen ohne Karies gehören.

Welche Rolle spielen die Eltern bei der Prävention?

Nach der Beurteilung des Gesundheitszustands der Zähne empfiehlt der Zahnarzt ein Programm zur häuslichen Pflege. Dieses Programm umfasst das Zähneputzen, die Verwendung von Zahnseide, eine Ernährungsberatung und, wenn nötig, die Einnahme von Fluortabletten. Befolgen Sie die Empfehlungen des Zahnarztes, legen Sie den Grundstein für die lebenslange Zahnhygiene Ihres Kindes.

Wie helfen Zahnärzte, Zahnproblemen vorzubeugen?

Das Reinigen und Polieren der Zähne sowie die Behandlung mit Fluor sind Teil des Präventionsprogramms für Kinderzähne. Aber das ist nicht alles. Ein Zahnarzt kann einen Zahn zum Beispiel durch Versiegelung der Fissuren vor Karies schützen, er kann helfen, einen Zahnschutz zu wählen und eventuelle Probleme der Zahnstellung diagnostizieren.

Was sind Versiegelungen, wann werden sie gemacht und welche Rolle spielen sie?

Versiegelungen verhindern Karies. Es ist eine vollkommen schmerzlose Methode. Sie können in jedem Lebensalter auf ganz gesunde Backenzähne aufgebracht werden, insbesondere in dem Alter, in dem die Sechser durchbrechen. Die Materialien, die wir für Versiegelungen verwenden, verschließen die Höhlen und Fissuren im Zahn, machen es unmöglich, dass sich dort Nahrungsreste festsetzen, geben Kalzium und Phosphor ab, vermindern die Säure im Mund und verhindern das Erweichen des Zahnschmelzes. Damit schützen sie den Zahn vor Karies. Den kleinen Patienten bieten wir eine Auswahl an farbigen Versiegelungen für Ihre Milchzähne an!

Kontaktform


Mit dem Absenden dieses Kontaktform stimmen Si eden Nutzbedingungen der Website zu, Sie stimmen den Datenschutzrichtlinienzu und schützen die Informationen , und Sie 18 sind.

Kontakt

Dental Centar Dubravica
Poliklinika Dubravica d.o.o.
Magistrala 59
22211 Vodice, Kroatien

Tel: +385 22 444 796
Fax: +385 22 444 795
Mail: info@dcd.hr
Web: www.dcd.hr

Öffnungszeiten
Mon.-Fre.: 07:30-21:30
Samstag.: 07:30-13:00
Sonntag.: geschlossen